Ich höre Podcast…

Ein RSS-Feed Zeichen hat einen Kopfhörer auf

Podcasthörer-Zeichen, von Peter Marquardt, Lizenz: CC-BY-SA 2.0

Auch Ende 2014 sehe ich in meinem Bekanntenkreis irritierte und fragende Gesichter, wenn ich davon erzähle, dass ich Podcasts höre. Auch von denen, die ich für eher erfahren mit Medien, IT- und technikinteressiert halte. Ja, ich höre Podcast und das exzessiv.

Podcast – was soll das sein?

Podcast (auch Audioblog oder Netcast genannt) sind Hörsendungen, die unabhängig vom Veröffentlichungszeitpunkt oder einer Ausstrahlung angehört werden können. In der Regel können sie auf der entsprechenden Website, im Browser oder mit Hilfe eines Internetradios direkt abgespielt werden.

Außerdem lassen sich die Episoden als Datei speichern, um sie auf einem MP3-Player, dem Smartphone, USB-Stick, CD unterwegs hören zu können. Dies macht sie für mich interessant.

Wo kommt das her?

Hörsendungen gibt es seit Audioaufzeichnungen der breiten Bevölkerung möglich gemacht wurden. Ich kann mich erinnern, dass ich als Kind experimentell mit Kassetten eigene Hörsendungen angefertigt habe.

Heute ist dies dank Smartphone, Computer Weiterlesen

Fairmondo – “Schrei vor Schreck!”

Werbepostkarte von fairmondo.de die an eine Werbekampagne von Zalando anlehnt mit Slogan Schrei vor Schreck

Auf dieser Postkarte spielt Fairmondo auf den Werbespruch “Schrei vor Glück” des Onlineportals Zalando an.

Über Fairmondo, der kommenden fairen Alternative für die Handelsriesen eBay, Amazon und Co. hatte ich hier schon einmal berichtet. Damals hieß das Unternehmen noch Fairnopoly. Fairmondo bedeutet so viel wie “faire Welt”. “Mondo” heißt Welt in der Sprache Esperanto.

Das Fairmondo erfolgreich wird, ist es erforderlich das Du und ich dieses Portal nutzen und darüber sprechen. Es könnte die Alternative zum Einkauf neuer Artikel und zum Verkauf nicht mehr benötigter Sachen werden.

Ich habe aktuell ein paar meiner Dinge dort angeboten. Vielleicht ist ja etwas für Dich dabei. Mögliche Schritte um die Plattform bekannter zu machen, sind die folgenden: Weiterlesen

Fotos: Kinderbuchpreis “Heidelberger Leander”

Den Kinderbuchpreis von Gabriele Hoffmann und dem Leanders Leseladen begleite ich seit einigen Jahren fotografisch. Neu in diesem Jahr war, dass es den Leanders Leseladen nicht mehr gibt.

Letzten Samstag wurde der Heidelberger Kinderbuchpreis namens “Leander” von Gabriele Hoffmann, dem Verein Leseleben e.V., den Buchhandlungen Schmitt & Hahn und der Pädagogischen Hochschule vergeben. Ich habe die Veranstaltung fotografisch für Dich dokumentiert:

Einige Fotos des Albums in einer Kachelansicht.In meinem Online Album findest Du die Auswahl von 70 Fotos dieser Veranstaltung, die ich unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 veröffentlicht habe.

Weiterlesen

Daten auf USB-Stick & in der Wolke verschlüsseln

Browserfenster nach Starten des Programms, das Kennwort wird abgefragt.

Kennworteingabe nach dem Start des Programms

Ich verwende seit einiger Zeit auf meinen USB-Speichersticks und Netzwerkspeichern in der Wolke ein kleines Programm um (sensible) Daten zu verschlüsseln. Dieses ist für Windows, Mac und Linux gleichermaßen nutzbar. So kann ich verschlüsselte Daten auch plattformübergreifend verwenden.

Das Programm SecurStick wurde in der Zeitschrift Computertechnik 6/2010 vorgestellt. Dort wird auch ausführlich beschrieben, wie das Programm funktioniert und zu verwenden ist. Administratorrechte oder eine Installation sind nicht notwendig.

Auf der einfach gehaltenen Website findest Du den Download der Software. Die heruntergeladene Datei kopierst Du auf Deinen USB-Stick oder das Verzeichnis, in dem Du Dateien verschlüsseln möchtest und führst das Programm aus.

Das Fenster deines Internetbrowsers öffnet sich mit einem Dialog und Weiterlesen

Seite 1 von 5912345...102030...Letzte »