Salatbaum und Kartoffelturm

Da ich nur einen Balkon habe und diesen gerne besser bewirtschaften möchte, habe ich mich im Internet nach neuen Möglichkeiten umgeschaut. Und Ideen gibt es zuhauf, aus denen ich hier einmal zwei heraus greifen möchte:

Zuerst zum Salatbaum. Dieser besteht aus den einem Topf, etwas Kies oder Tonscherben für eine Trennageschicht, einem Wasser-Abflussrohr, in das Löcher gebohrt werden und natürlich Erde. Profivarianten haben noch ein dünneres, mit feinem Kies gefülltes Rohr zur besseren Bewässerung, welches gerade bei langen Rohren wichtig wird. Das folgende Video zeigt den Bau eines solchen erweiterten Pflanzbaumes mit Designfaktor für die Terrasse:

vertikaler Garten mit Design-faktor für die Terrasse

Weiterlesen

flattr this!

juristische Linktipps

Wie einige meiner Lesenden bekannt sein wird, mache ich seit rund einem Jahr eine Ausbildung zum Mediator am Heidelberger Institut für Mediation.  Bei einer Recherche sind mir die folgenden juristischen Informationsseiten unter den Mauszeiger geraten, die ich hiermit mit Dir teile:

Solltest Du noch weitere Informationsportale kennen, freue ich mich über einen Kommentar.

flattr this!

Café & Vinylfachgeschäft Pannonica

Dieser Artikel gehört zur Serie “Wo trinke ich meinen Espresso?
Auf einem schmalen weißen Schränkchen steht ein Plattenspieler, daneben auf einem Hocker eine Lautsprecherbox

Plattenspieler

Diese Woche hat in der Ingrimstraße 22, der Heidelberger Altstadt ein Café mit einem für Heidelberg neuen Konzept eröffnet. Das Pannonica ist ein Plattenladen mit angeschlossenem Café oder umgekehrt. Mich wundert, dass es nicht schon mehr Läden gibt, die das eine mit dem anderen verbinden.

Derzeit gibt es in Heidelberg mit diesem zwei weitere Plattenläden. Die Inhaber Daniel Habtom und Laszlo Fehér haben sich zum Ziel gesetzt im Pannonica hochwertige und besondere Platten anzubieten. Damit wird es wohl die ideale Ergänzung zum Musikzimmer, in der Unteren Straße sein, welches ebenso Laszlo Fehér gehört.

Doppelter Espresso im Glas mit schöner Crema

Espresso im Glas

Im Vordergrund hängen Tafeln an der Wand, die die Getränkepreise zeigen. Darunter eine Kaffeemühle und Blumen

Preise

Zu Trinken gibt es neben Kaffee, auch Tee, Kakao und Erfrischungsgetränke. Aktuell kostet der doppelte Espresso 1,90 Euro. Der einfache liegt bei 1,30 Euro. Zum Einsatz kommt ein sortenreiner Arabica Kaffee, Weiterlesen

flattr this!

Seite 1 von 6712345...102030...Letzte »
http://chillr.de/wp-content/plugins/wp-accessibility/toolbar/css/a11y-contrast.css