Regionales

Café – Bar Casa del Caffè

[yellow_box]Dieser Artikel gehört zur Serie „Wo trinke ich meinen Espresso?„[/yellow_box]

Blick von außen ins Café, das Innere ist unscharf, der Schriftzug mit dem Name des Cafés ist scharf abgebildet: "Casa del Caffé BAR Originale"Das Casa hat vor rund 18 Jahren in der Steingasse eröffnet und soll das erste italienische Café überhaupt in der Heidelberger Altstadt sein. Laut Aussage der Bedienung war es erst ein Kaffee-Laden, dann Café und später auch Bar.

Das Casa ist schmal, dunkel und gemütlich mit Holz gestaltet. An den Wänden hängen Kunstwerke und manchmal spielt hier abends sogar eine Band. Außen gibt es einige Plätze mit Blick auf das Geschehen in der Steingasse. Die Heiliggeistkirche und die Alte Brücke sind in unmittelbarer Nähe.

Obwohl das Café innen relativ klein ist, kannst Du auch dort gemütlich und ungestört sitzen. Gerne wird im Casa „geschnackt“ und das Geschehen unter den Gästen rund um Heidelberg und die Altstadt ausgetauscht. Hier kannst Du täglich neue Geschichten hören und interessante Menschen kennenlernen.

Eine Tasse mit frischem Espresso mit schöner Crema, einem Glas Wasser und loser brauner Zucker in einem Schälchen stehen auf einem runden Tisch Für den Kaffee kamen bisher Bohnen der Firma Illy zum Einsatz. Im Sommer hat das Casa eine neue Espresso-Sorte eingeführt. Der Kaffee wird als neue und exklusive Sorte den Namen „Casa del Caffè“ tragen und von der Firma Ellti in Ettlingen geröstet. Es sollen 100% Arabica Bohnen zum Einsatz kommen und ein Hochlandkaffee sein. Der doppelte Espresso kostet 3,10 Euro und der einfache 1,70 Euro.

Mir persönlich schmeckt der Ettli-Kaffee wesentlich besser. Wenn Du ihn auch probieren möchtest sage bei der Bestellung dazu, dass Du diesen Kaffee haben möchtest.

Zu Essen gibt es unter der Woche belegte Panini-Brötchen, Croissants, Schokocroissants und leckere Cantucchini. Am Wochenende wird den Gästen ein Frühstück angeboten.

Blick in die Steingasse in Richtung alte Brücke. Außen steht ein Schirm und darunter einige Tische und StühleEin mobiles Internet gibt es keines, Steckdosen nur vereinzelt. Aber das ist auch gar nicht nötig. Das Café hat so viel Charme, dass ein modernes Arbeiten lieber wo anders erfolgen sollte. Hier treffen sich Menschen, die erzählen, etwas lesen, sich mit anderen austauschen, beobachten, genießen oder anderen verliebt in die Augen schauen,…

Leider habe ich den Chef noch nicht persönlich ansprechen können, so dass er mir ein paar Geschichten des Ladens persönlich erzählt. Aber vielleicht kann ich das noch nachreichen. Eine Geschichte des Casa erfährst du in meinem Artikel des Cafés gegenüber.

Casa del Caffè
Steingasse 8
69117 Heidelberg
casa-del-caffe.de
Bewertungen bei yelp


Größere Karte anzeigen

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.