Regionales

Café – Bar Grano

[yellow_box]Dieser Artikel gehört zur Serie „Wo trinke ich meinen Espresso?„[/yellow_box]

Eine Tasse mit frischem Espresso, ein Glas Mineralwasser und eine weiße RoseGrano heißt Korn auf italienisch. Dies weist unmissverständlich auf den Kornmarkt hin, wo das Café seit April 2013 zu finden ist. Die Räume wurden im Innenbereich aufwändig renoviert und gemütlich eingerichtet.  Angenehm ist es auch draußen zu sitzen und das Geschehen rund um Kornmarkt und Rathaus zu beobachten.

Der Espresso stammt von der Ettlinger Privatrösterei „Ettli„. Zum Einsatz kommt die Sorte „Espresso Roma forte“. Der Doppelte Espresso kostet aktuell 2,80 Euro. Was ich hier besonders positiv bemerken möchte, ist das kalte Mineralwasser, welches zum Espresso gereicht wird. Das habe ich so noch nicht erlebt. Wenn Du kein Mineralwasser mit Kohlensäure magst, am besten kurz bei der Bestellung bemerken.

Im Hintergrund ausblick auf blauen Himmel, und die Heiliggeistkirche. Vordergrund Außenbestuhlung mit SonnenschirmZu Essen gibt es warme Panini, Kuchen, oder Croissants. Das Publikum ist bunt gemischt aus Anwohnern, hier arbeitenden Menschen und Touristen. Es gibt Steckdosen und ein kostenloses drahtloses Internet.

Wenn Du keinen Kaffee magst findest Du auf der Karte frisch gepresste Säfte und ein reichhaltiges Angebot an Tees, sowie alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Das Angebot einer Bar eben, mit Cocktails und Longdrinks.

Foto des Eingangs und der Außenbestuhlung an einem regnerischen Tag. Links ist eine blaue TüreDas Grano besticht für mich durch einen guten Kaffee, schönes Ambiente und einen schönen Ausblick auf die Heiliggeistkirche. Wenn ich im freien sitze, stören mich persönlich etwas die Autos, welche permanent vorbeifahren. Besonders dann, wenn ich mich auf Etwas konzentrieren möchte. Innen ist dies kein Problem.

Cafe Bar Grano
Kornmarkt 9, 69117 Heidelberg
www.cafe-bar-grano.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.