Regionales

Macaronnerie Heidelberg
Café avec flair française

Blick von außen auf das Café und die Umgebung am Bismarckplatz

Dieser Artikel gehört zur Serie „Wo trinke ich meinen Espresso?

Das Starcoffee in der Sofienstraße ist schon einige Zeit geschlossen. Seit 03. Juli gibt es dort ein Café mit französischem Flair – die Macaronnerie Heidelberg . Ich war um die Mittagszeit dort und habe mir einen Eindruck davon gemacht:

Der Kaffee ist von der Kaffeerösterei Steiner in der Altstadt. Der einfache Espresso kostet 1,70 Euro, der doppelte 2,50 Euro. Natürlich gibt es in einem französischen Café auch heiße Schokolade.

Das Essensangebot ist durch und durch französisch. Für das salzige Herz gibt es Croissants – auch belegte und verschiedene selbst gemachte Quiches.

Für Liebhaber des Süßen gibt es Pain au raisins und Croissants – gefüllt von Aprikose, über Marzipan bis zu Schokolade.

Und es gibt die für Heidelberg wahrscheinlich größte Auswahl an Macarons.Dies sind bunte Baiserdoppelkekse mit Cremefüllung und Mandelmehl.

Die Räumlichkeiten haben die neuen Besitzer renoviert. Wie gehabt gibt es Sitzplätze, innen oben, unten und draußen die zum Verweilen einladen. Für Internetverliebte gibt es auf Anfrage ein drahtloses Internet und ein paar Steckdosen. Das Erdgeschoss ist ebenerdig zugänglich und breit genug für einfache Kinderwägen und Rollstühle. Die Toiletten sind nicht barrierefrei. Eine Stufe trennt sie vom Erdgeschoss und sie sind räumlich sehr eng. Geöffnet ist das Café täglich von 7:30 bis 18:30 Uhr.

Blick von außen auf das Café und die Umgebung am Bismarckplatz
Blick in Richtung Bismarckplatz

Besonders schön finde ich, dass in dem Café nicht nur französische Produkte angeboten werden, sondern auch auf Wunsch französisch gesprochen wird, was das Ambiente noch unterstreicht.

Macaronnerie Heidelberg
Sofienstraße 23
69115 Heidelberg
www.macarons-heidelberg.de

Artikel beim Löffelmeter


Größere Karte anzeigen

Autor

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Sven sagt:

    Hallo Valentin,

    einen tollen Einblick in ein wunderschönes Café lieferst Du mit diesem Blogpost!
    Das Star Coffee in der Hauptstraße gibt es ja auch schon nicht mehr…

    Liebe Grüße
    Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.