in eigener Sache Software, IT & Technik

Kindheitserinnerungen: Der GameBoy

Foto eines Gameboy erster Generation
Gameboy Classic
Bildquelle: Wikipedia

Hach, das war eines der Dinge in meinem Leben, die mich richtig fasziniert und begeistert haben – der Game Boy. Die erste tragbare, robuste, funktionierende Spielekonsole mit Suchtfaktor.

Und wenn ich es zugeben darf: Es war meine erste  Spielekonsole, die ich besaß. Alle anderen Konsolen- und Computerspiele habe ich bis dahin nur bei Freunden gespielt.

Heute ist das natürlich ein alter Hut. Es gibt tragbare Spielekonsolen von allen gängigen Anbietern. Brilliante Displays und toller Sound.

Außerdem ist das Mobiltelefon (Smartphone) inzwischen so leistungsfähig, dass sich damit gut und komfortabel spielen lässt. Die alten Spiele gibt es als Retro-Variante mit neuem Sound und besserer Anzeige.

Für alle Fans des Game Boy und der alten Spiele gibt es einen Emulator für die Website mit den gängigen Spielen, wie z.B. Super Mario, Tetris, Mega Man, Zelda, Donkey Kong.

Hier lassen sich die Spiele in Ruhe am Rechner nachspielen. Auch wenn es natürlich nicht das Gleiche ist wie einen Gameboy in den Händen zu halten:

Bildschirmfoto des GameBoy-Color-Emulator Bildschirms. Angezeigt wird das Spiel "Super Mario"
Bildschirmfoto des GameBoy-Color-Emulator

Weiteres zum Gameboy

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.