Regionales

Landtagswahl 2011 – Direktkandidaten bei den Piraten

Logo der Piratenpartei Baden-WürttembergDieses Jahr sind in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern wieder Landtagswahlen. Es ist für uns Bürger also Zeit etwas zu verändern, sich einzumischen, oder selbst einzubringen.

Nach einer Pressemitteilung tritt die Piratenpartei in ganz Baden-Württemberg zur Wahl an.

Ich bin einmal gespannt wie viel Akzeptanz sie bei dieser Wahl bekommen wird. Bei der letzten Wahl haben viele die Partei nicht ernst genommen, oder ihr den Status der Spaßpartei verpasst.

Doch das wird ihr nicht gerecht. Gerade im letzten Jahr wurde viel an Programm und Struktur gearbeitet. Infostände wurden organisiert und Piratenstammtische ins Leben gerufen. Es ist auch am Wahlprogramm der Piratenpartei Baden-Württemberg erkennbar, dass sich etwas getan hat.

Wer das Wahlprogramm nicht am Bildschirm lesen möchte, kann es hier zum Lesen oder zum Hören herunterladen.

Das Programm der Piraten bezieht sich nicht nur auf

  • das Internet,
  • den Datenschutz,
  • die informationelle Selbstbestimmung und
  • die Bürgerrechte.

Sondern die Partei beschäftigt sich auch mit den Themen

  • Bildung
  • Umwelt und Energie
  • Mitbestimmung
  • Transparenz und Korruptionsbekämpfung
  • bürgerfreundliche Behörden und offene Standards
  • Freiheit auch im Berufsleben
  • Kennzeichnungspflicht bei Großeinsätzen der Polizei
  • Unabhängige Kultur

Übersicht der Direktkandidaten zur Landtagswahl
am 27. März 2011, rund um die Kurpfalz

  • Piratenpartei-KopftuchWahlkreis 18 – Heilbronn:
    Tobias Stöckl
  • Wahlkreis 29 – Bruchsal:
    Harry Hermann Botzenhardt
  • Wahlkreis 34 – Heidelberg: ‚
    Martin Worret
  • Wahlkreis 35 – Mannheim I:
    Stefan Täge
  • Wahlkreis 36 – Mannheim II:
    Lisa Hofmann
  • Wahlkreis 37 – Wiesloch:
    Robin de Silva Jayasinghe
  • Wahlkreis 38 – Neckar-Odenwald:
    Kathrin Weiss
  • Wahlkreis 39 – Weinheim:
    Hartmut Schönherr
  • Wahlkreis 40 – Schwetzingen:
    Michael Kleiser
  • Wahlkreis 41 – Sinsheim:
    Rafel Landwehr

Quelle: Kandidaten für die Landtagswahl am 27. März 2011
(Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Stand: 02. Februar 2011)

Weiterführende Links zur Piratenpartei

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Im Moment hört man nicht mehr viel von ihnen. Auch sehe ich keine Präsenz in der Stadt, dabei scheint sich inzwischen die geplante „Revolution“ im Ländle wieder zu verflüchtigen…

    lg Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.