Regionales Tipps & Tricks

Linktipp für Club-Mate-Fans

Screenshot der Website Matekate.deClub Mate ist in Berlin an jeder Ecke zu bekommen. Es ist ein Kultgetränk und die bekannteste Hackerbrause. Hier im Heidelberger Raum ist die Limonade inzwischen schon bekannter geworden, doch ist sie längst nicht in jedem Getränkemarkt vorrätig.

Hier kommt die MateKarte ins Spiel. Eine schön gemachte Website, des Softwareentwicklers Pascal Jungblut, die wahrscheinlich echte Mate-Fans schon kennen. Auf dieser sind Orte und Geschäfte aufgelistet, an denen es die Mate-Getränke zu kaufen gibt. Was mir auf der Website besonders gut gefällt, ist die Möglichkeit, eigene Orte unkompliziert einzutragen.

Die Einträge werden bei einer Suche, z.B. nach „Heidelberg„, übersichtlich auf einer Karte angezeigt. Toll ist die Funktion, an jeder Verkaufsstelle angeben zu können, wie verfügbar die Club-Mate dort ist. Die Suchergebnisse lassen sich auch nach Art des Getränkes filtern, z.B. 1337 Mate, Flora Power, Club Mate Eistee, oder  Club Mate Cola.

Es würde mir besser gefallen, wenn statt einer Google-Karte eine Karte der OpenStreetMap eingebunden wäre.

Nachtrag vom 09.04.2013: Inzwischen wurde die Seite neu gestaltet und die OpenStreetMap als Karte eingebunden. Vielen Dank für die schnelle Umsetzung!

In der Wikipedia wird die Limonade folgendermaßen beschrieben:

Club-Mate [ˈklʊp ˌmaːtə] ist ein koffeinhaltiges, alkoholfreies Erfrischungsgetränk der Brauerei Loscher KG aus Münchsteinach. Club-Mate basiert auf der Pflanze Mate und hat mit 20 Milligramm auf 100 Milliliter einen fast doppelt so hohen Koffeingehalt wie Coca-Cola.

Der Name geht zurück auf Yerba Mate. […] Das Getränk ist auch als Hackerbrause bekannt und gilt als Kultgetränk unter anderem in Hackerkreisen. Durch den Kultstatus, den Club-Mate in der deutschen Hackerszene erreicht hat, wird sie nun auch in großen Mengen auf ausländische Hackerveranstaltungen exportiert.

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.