in eigener Sache Regionales

Mein Tag in Bildern 2 #pmdd25

Am 05. Dezember fand der 25. „Picture my day“-Day statt.  Also der Tag, an dem Blogger*innen ihren Alltag in Bildern und mit dem Stichwort #pmdd25 festhalten. Ich berichtete hier über den 24. „Picture my day“-Day.  Organisiert wurde der 25. Tag von Magnolienherz. Auf der Liste teilnehmender Blogs findest Du die Beiträge der anderen.

Doch nun zu meinem Tag: Er beginnt mit dem Aufstehen gegen 06:30 Uhr. Der Blick auf die Wetter-App (Desktopversion) zeigt, dass ich mit dem Rad zur Arbeit fahren kann.

Noch schnell eine vorbereitete Anzeige für eine alte analoge Kamera auf spock, Fairmondo und Kleinanzeigen stellen. Dann duschen, fertigmachen und ab aufs Rad zur Arbeit.

Die Fahrradstrecke führt von Handschuhsheim, über das Neuenheimer Feld, an den Kliniken vorbei, über die Ernst-Walz-Brücke, am Hauptbahnhof vorbei, über die Montpellierbrücke, bis zum Meßplatz in Kirchheim.

Bei der Arbeit (ich mache etwas mit Abfall und Menschen) konnte ich natürlich nicht ständig fotografieren. Daher hier die Bilder in den Pausen, sowie vor und nach der Arbeit.

Das Kalenderblatt vom 5. Dezember des „Evergreen Ideas„-Kalenders fehlt und ich stellte mir die Frage, ob ich einzelne Kalenderblätter nachbestellen kann.

Schön finde ich das Adventskunstwerk, das Auszubildende der Schreinerei aus alten Paletten gezaubert haben.

Auf dem Heimweg habe ich einen gestalteten Stromkasten entdeckt und ihn fotografisch in meine Sammlung aufgenommen. Das Mittagessen gab es in der Bahnhofstraße bei Masala.

Beim Café glücklich, wo ich meinen Kaffee trinken und mit dem Chef plaudern wollte, stellte ich fest, dass es seit neustem eine Mittagspause gibt.

Abends war noch ein Online-Organisationstreffen für das Barcamp Rhein-Neckar 2018 #bcrn18 angesagt. Gekocht habe ich mir Leckeres mit Spinat, Tofu und roten Linsen.

Ich hoffe Du hattest Freude an meinem bebilderten Tag. Gerade hat Barbara auf ihrem Blog ein Resümee zum Tag veröffentlicht.

Wahrscheinlich wird der 26. „Picture my Day“-Day #pmdd26 im Frühjahr 2018 statt finden.

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.