Regionales

Radeln – auch zur Arbeit

Wie jedes Jahr bietet eine der Krankenkassen, der Allgemeine-Deutsche-Fahrrad-Club und Radsportverbände die bundesweite Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ an. Hierbei sollen Arbeitnehmer dazu animiert werden öfter das Rad zu nehmen und das Auto stehen zu lassen.

Letzten Freitag war in Heidelberg die Eröffnung der Aktion. Vor dem Rathaus fanden sich Radler der Stadt Heidelberg, der Universität, der Stadtwerke und einiger anderer Firmen ein, welche daran teilnehmen.

Bei „Die Stadtredaktion“ gibt es ein Gruppenfoto und ein Bericht mit weiteren Infos zur Aktion:

Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus Heidelberg stehen etwa dreißig Personen mit ihren Fahrrädern. In der Mitte steht Oberbürgermeister Würzner.
Teaser: Mit dem Rad zur Arbeit – Artikel auf Die-Stadtredaktion.de

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.