Regionales Umwelt & Nachhaltiges

Secondhand in Heidelberg

Ein orange Pulli und eine Jeans hängen an einer Wand. Darunter ein Schild mit der Aufschrift Upcycling ist eine Botschaft gegen die Wegwerfgesellschaft...

Nach meinem ersten Beitrag zum Gebrauchtkauf und -verkauf in Heidelberg hier nun ein zweiter Artikel mit dem Fokus auf die Läden und Einrichtungen, bei denen es Gebrauchtes gibt und Du Dinge abgeben kannst. Augenmerk liegt auf Kleidung, Gebrauchtwarenkaufhäuser und Fahrräder. Gebrauchte Bücher gibt es im Buchhandel und in den öffentlichen Bücherregalen.

Gebrauchtes in Heidelberg kaufen oder loswerden

Es muss nicht immer neu sein, was wir uns kaufen, auch wenn Werbung und Medien uns gerne dazu ermuntern. Gerade bei Kleidung ist es häufig so, dass die Trends und Moden immer wieder kommen. Es ist bei vielen Stücken also nur eine Frage der Zeit, wann sie wieder tragbar oder einfach zu verkaufen sind.

Daher halte ich es für sinnvoll bei neuer und schöner Kleidung auf Qualität zu achten. In Heidelberg gibt es einige Läden und Stellen, wo Du Dinge aus zweiter Hand zu guten Preisen bekommen kannst.

Wenn Dein Kleiderschrank voll mit Sachen ist, die Du nie wieder anziehen wirst, sind einige der folgenden Stellen auch hilfreich, um ebendiese Stücke loszuwerden. Entweder zu einem akzeptablen Preis für Dich oder für einen guten Zweck.

Ergänzung und Änderungen

Bei Ergänzungs- und Änderungswünschen freue ich mich über einen Hinweis per E-Mail oder über die Kommentarfunktion dieses Beitrags. Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2023.

Besonders bei Läden, die es nicht mehr gibt, freue ich mich über einen Hinweis, sodass ich diese Liste aktuell halten kann. Denn nichts ist für Euch ärgerlicher, als vor einem Laden zu stehen, der schon längere Zeit nicht mehr existiert.

Kleidung aus zweiter Hand

BROT & SALZ, der Diakonieladen
Laden für Menschen mit geringem oder keinem Einkommen, Plöck 22, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-618190

Dinge und Inge
Secondhand und allerlei Schnickschnack. Eingang über Marstallstraße 13a, Heidelberg-Altstadt.

Freitagskind
Baby- + Kindermode, Umstandsmode, Secondhand, Selbstgenähtes und Neues, Schillerstraße 21,  69115 Heidelberg-Weststadt, Telefon 06221-7294004

Happy Lädchen
ehrenamtlich betriebener Secondhand-Laden, Kleidung, Schuhe, kleine Antiquitäten, Dekorationsartikel,… Die Erlöse kommen dem Tierwohl zugute, Rohrbacher Straße 16, 69115 Heidelberg-Weststadt, Telefon 0151 24241007

Jacke wie Hose“ – Kleiderladen Deutsches Rotes Kreuz
Siemensstraße 36, (Ecke Hans-Bunte-Straße), 69123 Heidelberg-Pfaffengrund, Telefon 06221-90100

Kinderkleiderstube „Tausch im Turm“
Obere Rödt 11, im Turm der Auferstehungskirche, 69123 Heidelberg-Pfaffengrund, Telefon 06221-707700

Kleiderladen Glückskiste
in der Tafel „Rat und Tat“, St. Elisabeth, der Caritas Heidelberg, Turnerstraße 38, 69126 Heidelberg, Telefon 06221-7781385

Kleiderstube Altstadt
Deutscher Kinderschutzbund e.V., Theaterstraße 11, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-618013

Kleiderstube Bergheim
Deutscher Kinderschutzbund e.V., Theodor-Körnerstraße 7, 69115 Heidelberg-Bergheim, Telefon 06221-6556433

Kleiderstube Emmertsgrund
Deutscher Kinderschutzbund e.V., Emmertsgrundpassage 9, 69126 Heidelberg-Emmertsgrund, Telefon 06221-3896243

L‘Armadio Designer Second Hand
Czernyring 48, 69115 Heidelberg-Bahnstadt, Telefon 06221-6731111

M und T first und second Hand
Secondhand- und Neues für Kinder. Hegenichstraße 14, 69124 Heidelberg-Kirchheim, Telefon 06221-7360686

My Way Biggi Second Hand
Bergheimer Straße 17, im Hinterhaus, 69115 Heidelberg-Bergheim, Telefon 06221-5860333

Schmitt Second Chance Lieselotte
Secondhand-Spielwaren und Kinderkleidung. Mittelbadgasse 6, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-163700

Secondhand Laden
Deutscher Frauenring e.V., Friedrichstraße 9, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-21123

SecondPlus
Seconhand-Laden mit Kleidung und mehreren Filialen in der Region. Rosenstraße 83, 68535 Edingen-Neckarhausen. Telefon: 0621 – 4825945

Select
Mode aus erster und zweiter Hand. Nur gehobene Ware und exklusive Luxus-Labels. Friedrich Ebert Anlage 35, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-27888

Stil-Echt Second-Best
Edel-Secondhand-Mode und Galerie, Ladenburger Straße 26, 69126 Heidelberg-Neuenheim, Telefon 06221-4312975

Vintage Revivals
Secondhand-Kette, Karl-Ludwig-Straße 4, 69117 Heidelberg

WeisseKiste – Second hand Brautmoden
Handschuhsheimer Landstr. 45, 69121 Heidelberg-Handschuhsheim, Telefon 0179-4401764

Kleidertauschpartys

In der Vergangenheit hat in Heidelberg die BUNDjugend , verschiedene Studierendenorganisationen, der Jugendtreff Citykult Kleidertauschpartys in Heidelberg organisiert. Eine Übersicht gibt es auch unter kleidertausch.de.

Flohmärkte und Trödelmärkte

Gebrauchte Gummistiefel, Schuhe, Kopfhörer und eine Hose liegen auf einem Holzfußboden
Bild: Jan01_2012_02_PLAIN_brannan von Nadezda Ershova veröffentlicht auf Flickr unter der Lizenz: CC-BY-2.0

Recyclingkaufhäuser

Für allerlei gebrauchtes

bric & brac
Die IFA verkauft in ihrem Secondhand-Laden Dinge aus Haushaltsauflösungen und gespendete Waren. Fabrikstraße 28, 69126 Heidelberg-Rohrbach, Telefon: 06221-3631317.

Möbelhalle
auf dem Recyclinghof, Oftersheimer Weg 8, 69124 Heidelberg-Kirchheim, Telefon 06221-141054

Recyclingkaufhaus
Hausrat, Möbel, Elektrogeräte, Fahrräder, Lampen, Kleidung und Bücher. Das Ziel ist Müllvermeidung und Wiederverwertung von brauchbaren Gegenständen, Telefon 06221 – 6479190:
– Ringstraße 1, 69115 Heidelberg-Weststadt
– Rosenstraße 81, 68535 Neu-Edingen

Recyclingkaufhaus Bronshtein
Dischingerstraße 2, 69123 Heidelberg-Pfaffengrund, Telefon 06221 – 7546999


Gebrauchte Fahrräder

Fahrrad-Versteigerung
öffentliche Versteigerung gebrauchter Fahrräder jährlich, normalerweise am letzten Samstag im April, auf dem Recyclinghof, Oftersheimer Weg 1, 69124 Heidelberg-Kirchheim, Veranstalter und Information: Heidelberger Dienste/Fundbüro, Telefon 06221-141054

Bike-Service Ziegler
Schröderstraße 31, 69120 Heidelberg-Neuenheim, Telefon 06221-402921

Das Schaltwerk
Handschuhsheimer Landstraße 45a, 69121 Heidelberg, Telefon 06221-8731917

Erni Zweirad
Im Schaffner 38, 69123 Heidelberg-Pfaffengrund, Telefon 06221-775250 oder 700618

Madame Vélo
An- und Verkauf, Ersatzteile, selbst reparieren kleinerer Defekte, Alte Eppelheimer Straße 31a, hinter der Landfried-Passage, Telefon 06221-168261

Radhof Bergheim
Bergheimer Straße 101 (im Hinterhof), 69115 Heidelberg-Bergheim, Telefon 06221-6599452, hier findet auch zweimal im Jahr im Hinterhof ein privater Fahrradflohmarkt statt, immer am ersten Samstag im Mai/Oktober, 10-13 Uhr.

Ruprecht Rides
Fahrradladen ursprünglich von Studenten mit Gebrauchtangebot, Langer Anger 40/42 69115 Heidelberg-Bahnstadt, Telefon 0176-6288 90 50

Besonderes aus zweiter Hand

Golf Sport Secondhand
Second Hand-Laden für Golf-Equipment, Schulzengasse 10, 69120 Heidelberg-Neuenheim, Telefon 06221-411816

Foto Kühnel
Fotofachgeschäft für Analog- und Digitalkameras, Gebraucht- und -Neuware, Rohrbacher Str. 10/3, 69115 Heidelberg-Weststadt, Telefon 06221-168691 oder 0176-76653398

fremdformat STUDIO
Handgemachter Schmuck, aus fairen und ökologisch nachhaltigen Secondhand-Materialien, Reparaturen, Bergheimer Straße 29, 69115 Heidelberg-Bergheim, Telefon 0176-80146744

Luula, Leih- und Umsonstladen geschlossen
Im Hinterhof des Mehrgenerationenhauses “Schweizer Hof” (durch den Hof in Richtung Garten-/Grünfläche und dann direkt zur Rechten), Heinrich-Fuchs-Straße 85, 69126 Heidelberg-Rohrbach

Musikzimmer
Schallplatten, Secondhand und Neuware, Untere Straße 10, 69117 Heidelberg-Altstadt, Telefon 06221-5997279

Ronnie` s Records
An- und Verkauf von Schallplatten, CDs, DVDs, Bahnhofstraße 19, 69115 Heidelberg-Weststadt, Telefon 06221-24572

Weiteres und Umgebung

Autor

Ich bin Heidelberger, bin in den Bereichen IT und Klimaschutz zu Hause, fotografiere und meine Berufung liegt im Verstehen von Konflikten (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über Dinge, die mich bewegen und die Region um Heidelberg.

2 Kommentare Neuen Kommentar hinzufügen

  1. Valentin sagt:

    Günstig und nachhaltig einkaufenUngenutztes einfach loswerden

    Ich habe mich letzte Woche im Internationalen Sprachcafé mit einem Bekannten darüber unterhalten, wo Ich Dinge gebraucht kaufen, verkaufen, tauschen und verschenken kann. Wir kamen darauf, weil seine Tastatur am Wochenende kaputtgegangen war. Für ihn war es schwierig am Wochenende eine funktionierende Tastatur zu bekommen. Ich hatte noch eine im Keller.

    Portal für regional Gebrauchtes

    So kam ihm die Idee einer Website, bei dem Nachbarn ihre Dinge regional angeben könnten, die zu Hause ungenutzt herumliegen. Interessentinnen könnten die Sachen bei Bedarf einfach und unkompliziert abholen. Kostenlos, im Tausch oder gegen Bezahlung. So würden einerseits Ressourcen besser genutzt und Gegenstände kämen dort an, wo sie benötigt werden. Der nahe Austausch zu Fuß oder per Fahrrad macht diese Art des Einkaufs besonders nachhaltig.

    Das „Rad“ gibt es schon

    In der Diskussion um diese Website ist uns aufgefallen, dass es schon eine Reihe von Portalen gibt, wo ich regional Sachen tauschen, verkaufen und finden kann. Dabei haben wir eine stattliche Sammlung der Möglichkeiten gesammelt. Die Liste der Links und eine kurze Erklärung zur Seite gebe ich Dir hier gerne weiter. Die Links sind, sofern möglich auf Heidelberg bezogen. Mit zwei bis drei Klicks bekommst Du bei den meisten Seiten gute Ergebnisse aus Deiner Region.

    Was spart der Gebrauchtkauf?

    Nachhaltig ist der Gebrauchtwarenkauf nur dann, wenn Du die Dinge wirklich benötigst und nicht nur nach Gefühl, also Lust und Laune einkaufst. Die Kaufgegenstände wurden schon produziert und transportiert. Die nötigen Ressourcen für Herstellung und Transport bleiben gegenüber dem Neukauf gespart.

    Fehlt was?

    Du hast weitere Tipps, Beispielsweise weitere Portale, Websites oder Flo- und Hofmärkte im Raum Heidelberg? Bestimmt gibt es auch Portale für bestimmte Personengruppen. Dann freue ich mich über einen Kommentar oder eine E-Mail.

    Regional tauschen, verschenken, verkaufen und suchen

    Übersicht der Second-Hand-Läden in Heidelberg, auf dieser Seite liste ich die Möglichkeiten auf in Heidelberg Dinge gebraucht zu kaufen oder auch los zu werden.

    Luula Leih- und Umsonstladen, ist ein ehrenamtlich betriebener Laden, Rückseitig des Mehrgenerationenhauses “Schweizer Hof”, in der Heinrich-Fuchs-Straße 85, Heidelberg-Rohrbach. Es gibt Sachen zum Leihen und Dinge, die Du kostenlos mitnehmen kannst. Das Leihen der Sachen kostet nichts. Du musst die Gegenstände nur wieder hinbringen. Hast Du gut erhaltene Gegenstände für den Luula, kannst Du sie vorbeibringen. Es gibt einen Katalog der Sachen. Das Heidelmag hat schon darüber berichtet.

    Es gibt ein Recyclingkaufhaus in klein am Römerkreis und groß in Edingen-Neckarhausen. Und ein weiteres Recyclingkaufhaus in der Dischingerstraße 2. Hier kannst Du gut erhaltenes aller Art günstig kaufen oder loswerden. Ein ähnliches Konzept mit anderer Ausrichtung hat die Möbelhalle der Heidelberger Dienste beim Recyclinghof in Kirchheim. In Heidelberg-Rohrbach gibt es das Kaufhaus bric & brac der Ifa Heidelberg.

    Hof-Flohmärkte gibt es in Heidelberg auch relativ häufig. Angekündigt werden sie mittels Flugblätter und in den sozialen Netzwerken. Auf diesen Seiten werden die Termine auch angekündigt:

    unterfreundenblog.com > Flohmärkte in und um Heidelberghofflohmaerkte.de > Hofflohmärkte Heidelbergheidelberg.de > Flohmarkt Messplatzfamilie-heidelberg.de > Kinderflohmarkt-Terminebackpacker-stores.de > Outdoorflohmarktmeine-flohmarkt-termine.de > Flohmärkte Heidelbergverschenkmarkt-heidelberg.de ist ein Markt zum Tauschen und Verschenken von Dingen in Heidelberg. Hier gibt es viele Sachen kostenlos oder im Tausch gegen andere Dinge. Das Portal wird von der Stadt Heidelberg angeboten. Der Serverbetreiber ist in Deutschland.

    nebenan.de ist das soziale Netzwerk, bei dem Du Deine Nachbarn kennenlernen kannst. Du hast nur Zugriff auf Dinge, die in Deinem Stadtteil passieren und angrenzende Stadtteile. Es gibt hier eine Suche/Biete-Rubrik, in der ausschließlich Sachen aus dem näheren Umkreis angeboten werden. Quasi in Laufweite. Nebenan.de wird von einer deutschen Firma betrieben.

    freecycle.org ist eines der ersten und erfolgreichsten Verschenkenetzwerk der Welt. Der Tausch ist kostenlos und in Städtegruppen organisiert. Es wird ehrenamtlich, datensparsam betrieben und programmiert. Die Finanzierung basiert auf Spenden und Sponsorings. Aktuell ist Freecycle in der Neugestaltungsphase, da das Design etwas angestaubt ist. Der Sitz ist in den USA.

    fairmondo.de ist eine Genossenschaft und möchte ein fairer Gegenpol zu Amazon und Ebay sein. Es gibt dort neues und gebrauchtes. Leider ist das Portal nicht wirklich bekannt. Doch es lädt zum Stöbern ein. Der Sitz ist in Deutschland.

    shpock.com gibt es als App und als Website. Hier gibt es nur Gebrauchtes. Der Fokus liegt auf dem näheren Umkreis. So werden Dir beim Öffnen der App direkt die Angebote im Umkreis von fünf Kilometer von Deiner Position angezeigt. Das Unternehmen kommt aus Österreich.

    ebay-kleinanzeigen.de Markt für Kleinanzeigen. Hier gibt es auch gewerbliche Anbieter. Unternehmenssitz: Deutschland.

    ebay.de Markt für Auktionen und Sofortverkäufe für private und gewerbliche Anbieter. Unternehmenssitz: Schweiz/Deutschland

    quoka.de ist einer der ältesten Kleinanzeigenmärkte in Deutschland. Es gibt private und gewerbliche Anzeigen. Ich empfehle die Nutzung eines Werbeblockers. Der Sitz der Firma ist in Deutschland.

    tauschgnom.de Kostenloses Tauschportal. Die eigene Währung sind Tauschtoken. Du bekommst sie für eingestellte Produkte.

    markt.de ist ein deutsches Kleinanzeigenportal. Private und gewerbliche Anzeigen.

    craigslist.org bekannter Kleinanzeigenmarkt im englischsprachigen Raum. In Deutschland etwas angestaubt. Die Software ist OpenSource und die Herkunft der Gründer ist in den USA.

    Auf Facebook gibt es einige Gruppen, in denen Du Dinge abgegeben oder suchen kannst. Folgend eine Auswahl für Heidelberg: „Free Your Stuff Heidelberg“, „Sell Your Stuff Heidelberg“, „Flohmarkt Heidelberg“, „Kleinanzeigen Heidelberg“, „Tauschen, Verkaufen, Verschenken Heidelberg“.

    Online-Portale

    medimops.de ist ein gewerblicher Anbieter für gebrauchte Bücher und andere Medien. Bei momox.de kannst Du gebrauchte Bücher, Spiele und Filme für kleines Geld verkaufen.

    momoxfashion.com ist ein gewerblicher Anbieter für gebrauchte Kleidung.

    Fehlt was?

    Du hast weitere Tipps, Beispielsweise weitere Portale, Websites oder Flo- und Hofmärkte im Raum Heidelberg? Bestimmt gibt es auch Portale für bestimmte Personengruppen. Dann freue ich mich über einen Kommentar oder eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert