Kultur & Kreativität Unterwegs

Stadtverschönerung – Stromkästen und Trafohäuschen

Bild: grauer Stromkasten in der Karlsruher Innenstadt mit Streetart "Scream"
Stromkasten schreit es laut
heraus, Foto: Philip Dehm

Im Rhein-Neckar-Kreis sind die meisten Stromkästen grau, beschmiert, oder beklebt. Die Trafohäuschen sind nicht hübscher. Nur die wenigsten sind schön gestaltet, oder ästhetisch in das Stadtbild integriert.

Ein Beispiel dafür ist das Foto eines Stromkastens von Philip Dehn (Bild rechts). Dieser Kasten in Karlsruhe schreit es laut heraus.

Ich war letztes Jahr das erste Mal in Germersheim. Eines der Dinge, die mir positiv aufgefallen sind, ist die Gestaltung der Stromkästen.

Hier eine fotografische Anregung an die Städte der Region und die Versorgungsunternehmen ein Stromkastenverschönerungskonzept für ihre Stadt zu entwickeln:

ein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheimein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheimein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheim

ein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheimein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheimein künstlerisch bemalter Stromkasten in Germersheim

Suchst Du im Internet nach dem Begriff Stromkasten, wird dir bei Flickr, Google und Bing einige schön gestaltete Stromkästen der verschiedenen Städte angezeigt.

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. wir hier in eppelheim haben das schon seit 2009 – firmen zahlen 100€ und können sich kasten und motiv aussuchen, ein paar schöne beispiele gibts in michael ohmsens fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.