Kultur & Kreativität Unterwegs

Wandelnder Urwald
Bodyart in Heidelberg

ein goldener Frisch sitzt im Schneidersitz und Meditationshaltung da und hat zwischen den Fingern Stifte, davor Visitenkarten

Heute vor zwei Wochen war ich bei der Eröffnung des „Just B – Tattoo and Body Art“ in der Heidelberger Altstadt. Ich berichtete bereits kurz über das Bodypainting Modell Janine, gestaltet als Dschungel.

Nachdem Sabine den wilden Urwald auf Janines Körper fertig gemalt und ihre Werbung auf deren Rücken platziert hatte, ging diese mit „Just B„-Visitenkarten ausgestattet durch die Hauptstraße.

Ich habe die Tour spontan fotografisch begleitet. Die Emotionen und Reaktionen auf den halbnackten, künstlerischen Dschungel waren sehr verschieden. Von geschockten, oder empörten Passanten bis hin zu Bewunderung, Überraschung und Freude war alles vertreten. Viele schauten zweimal, um sich zu vergewissern dass ihr Hirn ihnen gerade keinen Streich spiele.

In meinem Internet-Fotoalbum findest Du alle Fotos, die ich bei der Eröffnung gemacht habe. Folgend findest Du eine Auswahl meiner Fotos des Tages:

Bodypainting-Just-B-HD-031
Bodypainting-Just-B-HD-021
Bodypainting-Just-B-HD-006
Bodypainting-Just-B-HD-008
Bodypainting-Just-B-HD-003
Bodypainting-Just-B-HD-016
Bodypainting-Just-B-HD-022
Bodypainting-Just-B-HD-033


Alle Fotos anschauen >

Hast Du selbst schon einmal Body Art gemalt, oder standest als Modell zur Verfügung? Erzähl einmal, wie ging es Dir damit und in welchem Rahmen war das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.