Software, IT & Technik Tipps & Tricks

Windows 10 per USB-Stick installieren

Symbole in der Taskleiste mit Windows 10 Symbol
Taskleiste mit
Windows 10 Symbol

In den letzten Wochen hat Microsoft damit begonnen Nutzer von Windows 7 und 8 darauf hin zu weisen, dass sie nun bald kostenlos auf Windows 10 aktualisieren können. Seit 30. Juli ist Windows 10 veröffentlicht und wird weltweit auf den Rechnern nach einer Bestätigung des Benutzenden installiert.

Wann kann ich es installieren?

Optionen bei rechter Maustaste auf Windows 10 Symbol
rechte Maustaste auf das Windows-Symbol

Da Microsoft das nicht zeitgleich auf allen Computern machen kann, ist der eine Computer früher und der andere eben später dran. Es heißt also abwarten, bis in der Taskleiste der Hinweis erscheint, dass Windows 10 bereit zur Installation sei.

Soll ich auf Windows 10 umsteigen?

Rund 25 meiner Kunden haben mich in den letzten Wochen gefragt, ob sie Windows 10 nehmen sollten oder ob das nicht sinnvoll sei.

Ich persönlich arbeite seit etwa acht Wochen mit der Vor- und Testversion von Windows 10 und kann es empfehlen. Es haben sich einige Dinge gegenüber Windows 7 und 8 verbessert. Außerdem läuft es gerade auf älteren Computern schneller und stabiler.

Du hast Zeit!

Bestätigung nach der Reservierung von Windows 10 - Warten auf die Installation
Windows ist reserviert, Warten auf die Installation

Du hast bis zum 30. Juli 2016 Zeit Dich für Windows 10 zu entscheiden und es zu reservieren. Wenn Dein Computer also aktuell ohne Probleme läuft, stehst Du nicht unter einem Zwang Deinen Computer neu zu installieren.

Meine Empfehlung wäre in diesem Fall tausende andere Benutzer testen und Fehler finden lassen, bevor Du es bei Dir installierst. Das spart in jedem Fall Zeit und Nerven.

Wie kann ich Windows 10 manuell installieren?

Wenn Du doch zu neugierig und voller Tatendrang bist, stellt sich die Frage wie Du das Windows sofort auf Deine „Kiste“ bekommst. Hierzu bietet Microsoft das „Tool zur Medienerstellung“ an.

Mit diesem Programm kannst Du Deinen Computer auf das neue Betriebssystem aktualisieren oder einen startfähigen USB-Stick* erstellen. Von diesem Installationsmedium kannst Du ein Notebook oder einen PC mit dem neuen Windows ausstatten.

Gegebenenfalls ist noch im Bios die Startreihenfolge umzustellen, dass der Computer von einem USB-Speicher startet. Bitte sichere vor der Aktualisierung unbedingt die persönlichen Daten auf eine externe Festplatte* oder ein NAS*.

Windows Installation mittels Tool zur Medienerstellung
Download von Windows 10 mittels Tool zur Medienerstellung

Für Computer mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und weniger empfiehlt sich die 32 Bit Variante von Windows. Für die mit mehr Arbeitsspeicher empfehle ich die 64 Bit-Version.

Viel Erfolg beim Installieren und Basteln!

Fehlschlag

Sollte die Aktualisierung fehl schlagen, kannst Du in der Regel mit dem bisherigen Betriebssystem weiter arbeiten. Die Installation stellt in so einem Fall meistens das vorherige Betriebssystem wieder her. Vertrauen kannst Du darauf allerdings nicht.

Fehlermeldung Ein Problem ist aufgetreten: Fehler bei der Installation von Windows 10
Aktualisierung fehlgeschlagen.

Sollte diese Meldung kommen, würde ich erst einmal warten mit dem Aktualisieren bis Du Deinen Rechner wirklich komplett leer machen und neu installieren möchtest.

Hinweis: Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links.

Ich bin Heidelberger, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung liegt in der Etablierung einer Konfliktkultur (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.